Jennifer Aniston dementiert Trennung von Justin Theroux

Jennifer Aniston dementiert Trennung von Justin Theroux

09.08.2012 > 00:00

Jennifer Anistons Sprecherin hat nun die Trennungsgerüchte um die beiden Hollywoodstars kommentiert - an diesen sei nichts dran, beteuert sie. Die Schauspielerin wehrt sich jetzt gegen die Trennungsgerüchte über sie und ihren Freund Justin Theroux und lässt ihre Sprecherin in einem Statement gegenüber der Gossip-Seite "wonderwall.com" verkünden: "Das ist schon wieder nur eine ausgedachte Geschichte, die mit der Realität absolut nichts zu tun hat, um Magazine zu verkaufen." Zuvor hatte das amerikanische "Star"-Magazine in einer Coverstory die Trennung von Aniston und Theroux prophezeit und sich dabei darauf berufen, den Schauspieler bei einem romantischen Dinner mit Kollegin Amy Sedaris erwischt zu haben. Die beiden sollen jedoch nur gute Freunde sein. Einige Tage später wurde der "Parks and Recreations"-Star zudem bei einem weiteren Dinner mit Anistons bester Freundin Courteney Cox und Laura Dern gesehen. Die Ex-Freundin von Brad Pitt, der Pech mit Männern nachgesagt wird, und der 40-Jährige sind bereits seit eineinhalb Jahren ein Paar. Für ihn soll sie sogar ihren Kinderwunsch aufgegeben haben, berichteten amerikanische Medien erst in den vergangenen Wochen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion