In der Show von Ellen DeGeneres grift Jennifer Aniston mehr oder weniger freiwillig zum Mikrofon

Jennifer Aniston: Ein Ständchen im TV

17.09.2009 > 00:00

© YouTube

Eigentlich ist Jennifer Aniston Schauspielerin. Doch in der Show von US-Talkerin Ellen DeGeneres griff sie jetzt spontan zum Mikrofon - und gab ein kleines Ständchen!

Viele Schauspielerinnen haben es versucht, zahlreiche sind daran gescheitert am Singen! Jennifer Aniston wagte sich jetzt trotzdem hinters Mikrofon, machte sich an den George-Gershwin-Klassiker "I've Got A Crush On You" und gab im US-Fernsehen gerade vor Millionen von Menschen ein kleines Ständchen. Wer jetzt meint, die 40-Jährige wolle im Musik-Business Fuß fassen, ist jedoch falsch gewickelt. Jen war nur zu Besuch bei US-Talkerin Ellen DeGeneres, die sie erfolgreich zu der mehr oder weniger freiwilligen Gesangsprobe überredet hatte.

"Sie hatten mir versprochen, dass du mir das nicht antun würdest", jammerte Jennifer Aniston noch, bevor ihr ein Mikrofon in die Hand gedrückt wurde. Aber keine Chance! Nachdem die Schauspielerin Ellen verraten hatte, dass sie für ihre Rolle in dem kommenden Streifen "The Goree Girls" singen lernen würde, gab es keinen Weg mehr zurück: Und am Ende wurde vom Publikum natürlich brav applaudiert!

Wer sich sein eigenes Urteil von Jens gesanglichen Fähigkeiten bilden will: Hier geht's zu ihrem Ständchen in der Show von Ellen DeGeneres >>

TAGS:
Lieblinge der Redaktion