Jennifer Aniston: In ihrem Garten leben jetzt 17 Hühner

Jennifer Aniston: In ihrem Garten leben jetzt 17 Hühner

11.06.2015 > 00:00

© gettyimages

Auch wenn ein Baby bei Jennifer Aniston und Justin Theroux weiterhin nicht in Sicht ist, so lebt das Paar alles andere als in trauter Zweisamkeit! Die beiden Schauspieler teilen sich ihr Grundstück nämlich mit 17 Hühnern, die sie vom Vorbesitzer ihres Wohnsitzes übernommen haben.

Als treusorgende Halter eines ganzen Stalles voller Federtiere hatten sich Jennifer Aniston und ihr Verlobter vorgenommen, den Tieren Namen zu geben. Dumm nur, dass sie die Hühner mittlerweile nicht mehr auseinanderhalten können!

Über die missglückte Namensgebung sprach Jen mit dem "People"-Magazin. "Wir haben zwei Küken geschenkt bekommen und sie Jen und Justin genannt", erklärte die 46-Jährige, die kürzlich ihren Diät-Plan auf Instagram teilte. Ihre Namensvetter sehen mittlerweile aber aus, wie ihre andere Freunde aus dem Stall, sodass Jennifer Aniston die Übersicht verloren hat. Bei ihrem eigenen Nachwuchs würde ihr das nicht passieren...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion