Jennifer Aniston ist die "Heißeste Frau aller Zeiten" - laut "Menshealth.com".

Jennifer Aniston ist die "Heißeste Frau aller Zeiten"

12.12.2011 > 00:00

© GettyImages

Jennifer Aniston (42) ist die "Heißeste Frau aller Zeiten". Die amerikanische "MensHealth" wählte sie an die Spitze. Dabei ließ Jennifer Aniston sogar Frauen wie Marilyn Monroe (†36) hinter sich - und auch Angelina Jolie (36), die ihr vor Jahren Ehemann Brad Pitt ausgespannt hatte.

Die "MensHealth" begründet ihre Wahl von Jennifer Aniston als "Heißeste Frau aller Zeiten" wie folgt: "Witzig zu sein ist sexy und Jennifer Aniston ist witzig. Ihre Bodenständigkeit scheint sie erreichbar zu machen. Und ihr sehr menschliches Liebesleben abseits der Kamera ruft Sympathie hervor, die nicht einmal eine ganze Reihe romantischer Komödien abschwächen kann. Andere Sex-Symbole wirken eher eindimensional und werden dabei flache Ikonen. Doch während ihrer gesamten Karriere blieb Aniston sexy, witzig und unverkennbar witzig."

Jennifer Aniston selbst wurde auch dazu befragt, wen sie als "Heißeste Frau aller Zeiten" wählen würde: "Ich müsste mich zwischen Brigitte Bardot und Gloria Steinem entscheiden. Aber wenn ich eine auswählen müsste, dann würde ich Gloria sagen, weil sie das ganze Paket hat. Das ist sexy." Bei Männern weiß Jennifer Aniston auch, was sie sexy findet: "Abgesehen von Bauchmuskeln ist das sexieste an einem Mann, wenn er mich zum Lachen bringen kann, Mitgefühl hat, nett ist und ein Ego in der richtigen Größe hat."

Die "Heißeste Frau aller Zeiten"-Top Ten:
1. Jennifer Aniston
2. Raquel Welch
3. Marilyn Monroe
4. Britney Spears
5. Madonna
6. Ursula Andress
7. Bettie Page
8. Pamela Anderson
9. Jane Fonda
10. Angelina Jolie

Übrigens: Eindeutig ein heißes Paar! Jens Freund Justin Theroux ist gerade erst vom "People"-Magazin auf Platz 4 der "Sexiest Man Alive"-Liste gewählt worden!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion