Wurde Jennifer Aniston von Justin Theroux betrogen?

Jennifer Aniston: Justin Theroux soll sie betrogen haben!

15.11.2013 > 00:00

© GettyImages

Als Jennifer Aniston (44) sich kürzlich die Haare abschneiden ließ, wurde bereits gemunkelt: Steckt hinter der neuen Frisur etwa eine Liebes-Krise mit Justin Theroux (42)? Immerhin wäre Jen nicht die erste Frau, die Liebeskummer mit einem Frisörbesuch kompensiert...

Jetzt machen tatsächlich Gerüchte die Runde, die auf Beziehungsstress hindeuten. Justin Theroux soll nämlich fremdgegangen sein!

Auf einer Promi-Party in Hollywood, auf der er ohne Jennifer Aniston auftauchte, hat der Schauspieler sich angeblich anderweitig amüsiert. "Die Leute haben komisch geguckt, als Justin mit einer attraktiven Blondine turtelte", verriet ein Insider dem US-Magazin "Star". "Er hat sie umarmt und ihr einen freundschaftlichen Kuss gegeben, was nomal ist. Unnormal war, dass sie kaum die Hände voneinander lassen konnten. Das war definitiv das Gesprächsthema der Party."

Ob wirklich was dran ist an den Fremdgeh-Gerüchten, ist allerdings noch nicht bewiesen. Fakt ist jedenfalls, dass die beiden trotz Dauerverlobung seit August 2012 immer noch nicht geheiratet haben. Merkwürdig ist das schon...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion