Jennifer Aniston: Keine Hawaii-Hochzeit

Jennifer Aniston: Keine Hawaii-Hochzeit

07.03.2013 > 00:00

Jennifer Aniston dementierte jetzt Gerüchte, dass sie und ihr Verlobter Justin Theroux in wenigen Wochen auf Hawaii heiraten wollen. Die Ex-Frau von Brad Pitt, die sich letztes Jahr mit ihrem Freund Justin Theroux verlobte, hat sich nun zu den Gerüchten geäußert, sie plane eine baldige Hochzeit auf Hawaii. Dem Entertainment-Blogger Perez Hilton zufolge hatte ein Informant preisgegeben, dass das Paar eine kleine Feier im Kreise engster Freunde geplant habe: "Jen setzt alles daran, dass die Hochzeit geheim bleibt, so dass es nicht so ein Medienrummel wird. Es werden nur die engsten Freunde und Familienmitglieder eingeladen, aber es ist bereits durchgesickert, dass das Datum nur noch wenige Wochen hin ist", erklärte der Informant. Das wurde jetzt jedoch von einem Pressesprecher der Aktrice dementiert, der versicherte: "Diese Berichte sind genau wie alle anderen, komplett ausgedacht." Die Spekulationen um die Hochzeit häufen sich derweil, so überlegte "Yahoo", ob Theroux' kleiner Bruder Sebastian als Trauzeuge agieren wird, während ein Insider dem "Look"-Magazin verriet, dass Aniston die britische Sängerin Adele gefragt habe, auf ihrer Hochzeit ein Ständchen zu singen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion