Jennifer Aniston warnt Freundin vor Mel Gibson

Jennifer Aniston warnt Freundin vor Mel Gibson

02.11.2012 > 00:00

Jennifer Aniston hat ihre Freundin davor gewarnt, mit Mel Gibson anzubandeln - der Schauspieler sei zu unberechenbar. Die "Friends"-Schauspielerin soll ihrer Freundin Ashley Cusato - die auch als ihr Stuntdouble tätig ist - laut dem "Star Magazin" nahe gelegt haben, dass sie die Finger von Mel Gibson lassen sollte. Cusato soll den "Der Bieber"-Schauspieler Berichten zufolge seit circa einem Monat daten, doch ihre Freundin Aniston will dem nun einen Riegel vorschieben. Einer Insider-Quelle des "Star Magazins" nach, "respektiert Jen Mel als Schauspieler, aber er ist nicht die Sorte Mann, die ihre Freundinnen daten sollten - er ist ein Herzensbrecher." Entgegen Cusatos Beteuerung, dass Gibson sich ihr gegenüber anders verhalten würde, soll Aniston ihm die Sinneswandlung nicht abnehmen. "Jen möchte ihre Freundin unterstützen, aber sie hat Angst, dass es nicht lange dauert, bevor Ashley sich bei ihr ausheult", so der Insider weiter. Mel Gibson, der erst kürzlich sein Haus in Malibu verkaufte, das er mit seiner Ex Robyn Gibson bewohnt hatte, arbeitet Angaben der Onlineseite "Opposing Views" nach an seinen Gefühlsausbrüchen und soll im Oktober an einem Programm in Arizona teilgenommen haben, das bei Aggressionen und Wutanfällen Abhilfe schaffen soll. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion