Jennifer Aniston wirft Stuhl nach Regisseur

Jennifer Aniston wirft Stuhl nach Regisseur

07.10.2011 > 00:00

Jennifer Aniston ist einmal so wütend auf einen Regisseur geworden, dass sie sogar einen Stuhl nach ihm geworfen hat. Die "Friends"-Darstellerin konnte nicht mehr an sich halten, als sie gesehen hat, wie der Mann ein Mitglied der Crew schlecht behandelt hat. Sie verriet jetzt der Zeitschrift "Elle": "Ich habe einmal einen Stuhl nach einem Regisseur geworfen. Das war sicher nicht mein bester Moment. Aber er hat einen Mitarbeiter so schlecht behandelt, dass ich dachte: 'Das kann ich nicht tolerieren.' Also habe ich einen Stuhl nach ihm geschmissen. Ich habe ihn natürlich nicht getroffen, aber meinte nur: 'Du kannst doch nicht so mit den Leuten reden.' Das konnte ich einfach nicht so stehen lassen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion