Jennifer Garner stellt jetzt klar, dass sie und Ben Affleck nur Freunde sind

Jennifer Garner & Ben Affleck: Doch kein Liebes-Comeback!

05.08.2016 > 21:46

© Getty Images

Obwohl Jennifer Garner und Ben Affleck vor über einem Jahr ihre Trennung bekannt gaben, deutete jetzt alles auf ein waschechtes Liebes-Comeback hin! Die Scheidung haben sie bereits zurückgezogen, flogen schon wieder gemeinsam mit den Kindern in den Urlaub und unter Jennifers Blümchenkleid wurde sogar ein Babybäuchlein vermutet. 

 

Jetzt stellt Jennifer jedoch in der US-Show ‚Today’ klar, dass sie und Ben nur Freunde seien – den gemeinsamen Kindern zuliebe. "Da hat man keine Wahl, so muss es einfach sein", so die Schauspielerin. Auch für den kürzlich unternommenen Familienurlaub nach Europa hat sie eine Erklärung.

"Ben arbeitete in London am Film 'Justice League' und ich dachte mir: 'Die Kinder sollten diese Erfahrung machen.' Er und ich sind sehr gute Freunde und wir sind einfach alle zusammen geflogen. Ich will, dass sie sehen, dass alles okay ist", betont sie. Doch mit dieser Lösung scheint Jennifer total zufrieden zu sein. "Wir sind auf jeden Fall eine moderne Familie. Es geht uns wirklich gut", freut sie sich.

TAGS:
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Leggings
 
Preis: EUR 12,99 Prime-Versand
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion