Jennifer Garner will endlich wieder Action!

Jennifer Garner will endlich wieder Action!

27.08.2012 > 00:00

Jennifer Garner hat genug von romantischen Komödien - sie möchte bald wieder als knallharte Actionheldin im Kino zu sehen sein. Die Schauspielerin, die durch die Serie "Alias - Die Agentin" bekannt wurde, in der sie in die Rolle einer Geheimagentin schlüpfte, kann sich vorstellen, schon bald wieder für Actionfilme vor der Kamera zu stehen. Garner, die ihr Leben zuletzt überwiegend ihrem Ehemann Ben Affleck und den gemeinsamen Kindern widmete, ist auf den Geschmack gekommen, nachdem sie ihren Ehemann am Set seines neuen Films "Runner, Runner" besuchte. Der amerikanischen Zeitung "The Globe" verrät Garner: "Ich habe kein Problem damit, eine Mutter zu sein. Ich bin so eine Mutter, die beim Fußballspiel ihrer Kinder am Spielfeldrand sitzt und ich liebe es. Aber", so gesteht die Aktrice auch, "ich vermisse die Action. Ich würde unglaublich gerne wieder ein paar Actionfilme drehen und mich selbst ein bisschen schocken." Weiter verrät die dreifache Mutter, wie es zu dem Wunsch, es wieder vor der Kamera krachen zu lassen, kam und enthüllt: "Ich habe gerade erst das Filmset meines Mannes besucht, der in Puerto Rico dreht. Die meisten der Crewmitglieder kennen mich aus der Zeit, in der ich Actionfilme gedreht habe und meinten: 'Hey, Jen. Kannst du dich noch an die Kampfszene erinnern?' Es hat sich angefühlt, als sei ich nun eine andere Person als die, über die sie sprachen. Ich vermisse diesen Teil meines Lebens ein bisschen." Jennifer Garner machte sich nach ihrem Durchbruch in "Alias" unter anderem in den Filmen "Daredevil" und "Elektra" einen Namen. Nachdem sie 2005 zum ersten Mal Mutter wurde, war die Schauspielerin jedoch nur noch in romantischen Komödien wie "Juno" und "Valentinstag" zu sehen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion