Jennifer Garner will keine weiteren Kinder

Jennifer Garner will keine weiteren Kinder

08.08.2012 > 00:00

Jennifer Garner macht eine klare Ansage - sie will nicht ein viertes Mal Mutter werden. Die 40-jährige Schauspielerin, die im Februar ihr drittes Kind, einen Jungen namens Samuel, zur Welt brachte, möchte ihre Familie nicht weiter vergrößern. Garner, die mit ihrem Ehemann Ben Affleck bereits zwei Töchter im Alter von drei und sechs Jahren großzieht, scheut die Arbeit, die ein viertes Kind mit sich bringen würde. "Das ist das absolute Chaos", erklärt sie zu Gast in der amerikanischen TV-Sendung "Extra". "Ich hatte keine Ahnung, wie viel mehr Arbeit drei Kinder im Vergleich zu zweien machen würden", stöhnt die Aktrice, die verrät, dass sich ihr Mann jederzeit ein weiteres Kind wünschen würde. "Dass Ben sich noch eins wünscht, stimmt. Ich kann Ihnen versichern, dass das ein schwieriger Kampf mit mir würde. Ich möchte keine weiteren Kinder haben." Bereits Anfang Juli war bekannt geworden, dass Garners Ehemann weiterem Nachwuchs nicht abgeneigt wäre. Deshalb, so hieß es, hinge bei dem Paar derzeit der Haussegen schief. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion