Jennifer Garner wird zum Mann

Jennifer Garner wird zum Mann

05.04.2012 > 00:00

Jennifer Garner tauscht in ihrem neuen Film Stilettos gegen Krawatte und Anzug und ist zum ersten Mal als Mann auf der Leinwand zu sehen. In "30 über Nacht" probierte sich die Schauspielerin bereits als 13-jähriger Teenager aus und nun soll sie in einer neuen Verwechslungskomödie sogar das Geschlecht wechseln. Laut Berichten der amerikanischen Ausgabe der Zeitschrift "Life & Style" stellt Garner in ihrem neuen Film eine Frau dar, die gerade ihren Job verloren hat und versucht, ihn sich nun als Mann zurückzuerobern. "Sie verkleidet sich als Mann", enthüllte ein Insider gegenüber der Zeitschrift. "Jen spielt in dem Film 'Rebecca Merritt', die zu 'Greg Johnson' wird, um so ihren Job zurückzubekommen", verriet der Eingeweihte. Die Dreharbeiten zu der Verwechslungskomödie, die bis jetzt noch keinen offiziellen Titel hat, sollen noch in diesem Jahr beginnen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion