Jennifer Hudson entwirft eigene Modekollektion

Jennifer Hudson entwirft eigene Modekollektion

20.06.2012 > 00:00

Jennifer Hudson designt für Frauen mit Kurven - sie bringt ihre eigene Kollektion auf den Markt. Die "Dreamgirls"-Darstellerin, die auch als Testimonial des Unternehmens Weight Watchers tätig ist, hat sich mit dem Shoppingsender QVC zusammengetan, um eine Kollektion für Frauen mit Kurven auf den Markt zu bringen. Die Entwürfe der Oscar-Gewinnerin sollen sich dabei in einer erschwinglichen Preiskategorie bewegen und eine Zielgruppe ansprechen, der Kleidung weit ab von Size Zero passt. Im Gespräch mit dem Branchenmagazin "Women's Wear Daily" berichtet sie: "Ich glaube, dass ich jede Frau repräsentiere. Ich habe beide Seiten gesehen", spielt Hudson auf ihren eigenen drastischen Gewichtsverlust vor einigen Monaten an. "Ich war mal ein fülliges Mädchen und habe jetzt, wenn man es so nennen will, eine Durchschnittsgröße. Ich wollte aber, dass jedes Mädchen meine Kleidung tragen kann, egal, welche Größe sie hat." Die Modekollektion der Schauspielerin wird im September auf den Markt kommen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion