Jennifer Hudson: Mörder ihrer Familie lebenslänglich hinter Gitter

Jennifer Hudson: Mörder ihrer Familie lebenslänglich hinter Gitter

25.07.2012 > 00:00

Jennifer Hudson kann aufatmen - der Mörder ihrer Familie wird nie wieder auf freien Fuß kommen. Die Sängerin musste vor vier Jahren den Mord an ihrer Mutter, ihrem Bruder sowie an ihrem siebenjährigen Neffen verkraften, für deren Tod nun ihr ehemaliger Schwager William Balfour zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Der 31-Jährige war bereits vor einigen Wochen des dreifachen Mordes für schuldig befunden worden, das Strafmaß wurde jedoch erst gestern verhängt. Im Detail bedeutet dies, Balfour muss wegen Einbruchs, Entführung und Autodiebstahl insgesamt 120 Jahre hinter Gitter und wurde wegen Mordes zudem dreimal zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt - Das Gefängnis wir der dreifache Mörder demnach nicht mehr verlassen. Nach der Verkündung des Strafmaßes erklärte Richter Charles Burns an den Verurteilten gewandt: "Ihre Seele ist so leer, wie das Weltall. Ihr Herz so kalt, wie die Nacht in der Arktis." Balfour beteuerte indes auch nach der Urteilsverkündung seine Unschuld und erklärte: "Ich bin unschuldig, euer Ehren." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion