Jennifer Lawrence sah schrecklich aus

Jennifer Lawrence: Im Grusel-Outfit auf der Fashion Week

02.07.2013 > 00:00

© MARTIN BUREAU / Getty Images

Oha, das war aber wirklich alles andere als elegant.

Jennifer Lawrence (22) hat auf der Paris Fashion Week für Männer nicht unbedingt mit einem sexy Outfit gepunktet. Ihr Look wirkt eher wahllos zusammengewürfelt. Als hätte die Schauspielerin sich nicht für einen Trend entscheiden können.

Der "Hunger"-Star kam im bauchfreien Rüschentop in zartrosa. Dazu kombinierte sie eine schwarze Hose mit blauem Seitenstreifen, die eher an eine ausgeleierte Trainingshose erinnert, als an den neuesten Trend. Das rechte Hosenbein ist extra-weit und der Hochwasser-Style ist der traurige Höhepunkt des Beinkleid-Dramas.

Auch die unförmige Sonnenbrille, die Jennifer zu dem Grusel-Outfit kombiniert hat, sieht furchtbar aus. Sie passt überhaupt nicht zu ihrer Gesichtsform, wobei dies fast schon egal ist. Das Ungetüm verdeckt nahezu komplett das hübsche Gesicht des Hollywood-Stars.

Leider rettet nicht mal eine schicke Frisur das Desaster. Im Sleek-Look hängen ihre Haare schlapp herunter. Der Style wirkt eher ungepflegt als lässig.

Zumindest die schlichten, schwarzen Pumps sind akzeptabel. Das nächste Mal sollte sich Jennifer Lawrence eindeutig besser beraten lassen, oder sich direkt einen neuen Stylisten suchen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion