Jennifer Lawrence ist eigentlich zu fett für Hollywood!

Jennifer Lawrence ist eigentlich zu fett für Hollywood!

28.07.2015 > 00:00

© WENN.com

Hollywood hat so seine ganz eigenen Regeln....

Der Schönheitswahn dort nimm teilweise wirklich erschreckende Ausmaße an. Man bekommt manchmal das Gefühl, dass die Damen aus Hollywood um die Wette hungern.

Dabei gibt es trotzdem immer wieder einzelne Ladys, die einfach durch das Raster durchfallen. Wie zum Beispiel Jennifer Lawrence.

Die erfolgreiche Schauspielerin ist erfolgreich, obwohl sie laut Hollywood-Regeln streng genommen zu fett ist.

"Elle" gegenüber verriet die Oscar-Preisträgerin: "In Hollywood bin ich fettleibig. Ich bin die einzige Schauspielerin, über die es keine Anorexie-Gerüchte gibt!"

Sie hat aber ach in keinster Weise Ambitionen, daran etwas zu ändern: "Wenn ich fast nackt spiele, will ich aussehen wie eine Frau, nicht wie ein mickriger Junge."

Gesünder ist das allemal. Und eine normale Figur sieht im pompösen Abendkleid auf dem roten Teppich auch viel besser aus als Haut und Knochen. Dior wird sie nicht umsonst für eine weitere Kampagne verpflichtet haben....

TAGS:
Lieblinge der Redaktion