Jennifer Lawrence als "Mystique"

Jennifer Lawrence: Kurz vorm Burnout!

02.08.2013 > 00:00

© Getty Images

Spätestens seit "Hunger Games" kennt wohl jeder Jennifer Lawrence (22): Eine Powerfrau, die ihr Allround-Talent immer wieder unter Beweis stellt.

Pause? Fehlanzeige! Ob als Model für "Miss Dior", oder als blaues Wunder in "X-Men" - Jennifer begeistert einfach alle.

Zurzeit dreht sie nonstop an ihren Filmen und deren Fortsetzungen. Danach stehen gleich die Promotouren an - wie schafft sie das nur?

Genau da liegt das Problem: Die 22-Jährige kommt an ihre Grenzen. Ihr geht die Puste aus - sie weiß nicht mehr weiter. "Sie weint fast jede Nacht", verrät eine Quelle.

Ohje, das klingt gar nicht gut. "Sie fühlt sich überarbeitet, ungeliebt und glaubt bald einen Nervenzusammenbruch zu bekommen".

Die Alarmglocken läuten - und Jennifer überlegt schon ihre Hollywoodkarriere an den Nagel zu hängen. Bitte nicht! "Es ist zu viel in zu kurzer Zeit passiert", erklärt die Quelle dem National Enquirer.

Eine Auszeit wäre wahrscheinlich gar keine schlechte Idee - bevor sie wie Zoe Saldana, Britney Spears, Justin Bieber und Co. einen Burnout erleidet.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion