Jennifer Lawrence verrät pikante Details

Jennifer Lawrence versteckt Sexspielzeug unter ihrem Bett

21.12.2013 > 00:00

© Getty Images

Die Schauspielerin ist ja nun wirklich nicht gerade für eine hollywoodtypische, vornehme Zurückhaltung bekannt und gibt nur zu gern einmal frei Schnauze von sich, was sie eben möchte. Jetzt erfreute uns Jennifer Lawrence einmal mehr mit offenen Worten und die sind ziemlich pikant.

In einem Interview mit US-Talkshow-Moderator Conan O'Brien berichtete die Oscar-Gewinnerin von einer witzigen und auch ein bisschen peinlichen Erfahrung mit einem Zimmermädchen. Von einem Freund habe Jennifer als Gag gemeint - einige Sexspielzeuge geschenkt bekommen. Diese habe die 23jährige in ihrem Hotelzimmer besonders sicher vor neugierigen Blicken in einem Karton unter ihrem Bett verstaut. Offensichtlich war dieses Versteck nicht gut genug gewählt. "Als ich zurückkam, war alles aus der Box unter dem Bett hervorgeholt, ausgepackt und nebeneinander hingelegt", erzählt die "Hunger Games"-Darstellerin schmunzelnd.

Da hatte es die gewissenhafte Reinigungskraft wohl besonders gut gemeint und dem Star einfach beim Auspacken zur Hand gehen wollen. Für das Gesicht der verdutzten Mimin beim Entdecken ihrer "Schätze" hätten wir so einiges gegeben.

Die Offenheit der schönen Schauspielerin ist einmal mehr herrlich erfrischend und unglaublich sympathisch!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion