Jennifer Lopez: Ärger wegen Fuchspelz

Jennifer Lopez: Ärger wegen Fuchspelz

03.08.2011 > 00:00

Jennifer Lopez hat jetzt mit einem Fotoshooting bei Tierschützern für Aufregung gesorgt, bei dem sie in einem Fuchspelz abgelichtet wurde. Die Sängerin posiert auf den Fotos für die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "Vanity Fair" in einem Fuchspelz. Eigentlich ging es in dem Interview um Lopez' Trennung von Marc Anthony, doch die Tierschutzorganisation PETA interessierte sich viel mehr für den Pelz auf den Fotos. Ein Pressesprecher erklärte der britischen Zeitung "The Sun" jetzt: "Pelzträger sind entweder ignorant oder arrogant. J.Lo gehört ganz offensichtlich zu der arroganten Sorte." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion