Jennifer Lopez nimmt ihre Zwillinge mit auf Tour

Jennifer Lopez nimmt ihre Zwillinge mit auf Tour

03.05.2012 > 00:00

Jennifer Lopez hat vor, ihre Kinder mitzunehmen, wenn sie im Juli ihre anstehende Tournee absolviert. Die Sängerin geht demnächst auf große Tournee und hat jetzt verraten, dass sie ihre beiden Zwillinge Max und Emme kurzerhand mitnehmen wird, anstatt sie zu Hause bei einer Nanny zu lassen. "Ich habe keine Ahnung, wie das alles funktionieren wird", gestand sie. "Das ist das erste Mal. Wir werden sehen...Sie werden mit mir im Tourbus reisen und das wird wohl für uns alle eine lehrreiche Erfahrung." Die Kinder während ihrer Tour zu Hause zu lassen, sei für sie nicht in Frage gekommen, fügt sie hinzu und beteuert: "Ich kann einfach nicht so lange von ihnen getrennt sein, also werden sie die meiste Zeit bei mir sein." Die "On The Floor"-Interpretin hat jedoch schon einen Plan, falls es den beiden unterwegs zu langweilig werden könnte und fügte hinzu: "Zum Glück gibt es ja auch das Haus ihrer Großmutter, wenn sie wirklich müde werden und durchdrehen, dann können sie einige Tage lang zu ihrer Großmutter und dann wieder zurückkommen." Jennifer Lopez lässt sich bei ihrer Tournee von ihrem Kollegen Enrique Iglesias unterstützen. Das erste Konzert ist für den 14. Juli geplant, bevor die beiden Musiker unter anderem auch in Washington, Los Angeles und Miami auftreten. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion