Jennifer Lopez strahlt bei World Music Awards

Jennifer Lopez strahlt bei World Music Awards

19.05.2010 > 00:00

Jennifer Lopez festigte ihr Musik-Comeback, als sie gestern einen Toppreis bei den World Music Awards entgegen nahm. Die Sängerin eröffnete die Show in Monaco, indem sie ein Medley ihrer Hits performte, und erhielt später die Auszeichnung als Legend For Outstanding Contribution To The Arts. Lopez, die sich 2008 nach der Geburt ihrer Zwillinge aus dem Rampenlicht zurückzog, sagte zum Publikum, dass der Preis bedeutend, aber "erst der Anfang" ist. Lady Gaga war die große Gewinnerin des Abends, sie gewann fünf Trophäen, war aber nicht anwesend, um sie entgegen zu nehmen. Black Eyed Peas-Rapper will.i.am nahm drei Preise für seine Band in Empfang, die zum besten R&B-, Hiphop- und Pop-Act der Welt gekürt wurde. Die Scorpions erhielten den Rock Legends-Preis. Kelly Rowland, Ludacris und Pharrell Williams performten für das Publikum, in dem unter anderem Paris Hilton, Hayden Panettiere und Michelle Rodriguez saßen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion