Jennifer Lopez und Casper Smart feierten ihr Einjähriges. Und ließen es die Welt via Twitter wissen.

Jennifer Lopez: Taschengeld-Kürzung für Casper Smart

31.08.2013 > 00:00

© GettyImages

Dass sie als Jurorin zu "American Idol" zurückkehrt, hätte Jennifer Lopez (44) gerne selbst verkündet. Doch ausgerechnet Lover Casper Smart (24) kam ihr zuvor und plauderte einfach aus, was eigentlich noch geheim bleiben sollte. Die Konsequenz: ein versautes Überraschungscomeback und viel verschenkte Medienöffentlichkeit.

Kein Wunder also, dass J.Lo. ziemlich sauer auf ihren 20 Jahre jüngeren Liebhabers gewesen sein soll. Damit ihr Toyboy in Zukunft lieber ein Mal mehr über das nachdenkt, was er sagt, hat sich die Sängerin jetzt sogar eine Art Erziehungsmaßnahme überlegt. Gegenüber dem "National Enquirer" verriet ein Insider zumindest Folgendes: "Jennifer Lopez ist extrem genervt von Casper Smarts großer Klappe - sie kürzt ihm jetzt sein monatliches Taschengeld um 25 Prozent!"

Von den 10.000 Dollar, die Casper vor seinem verbalen Ausrutscher angeblich jede Woche zur Verfügung standen, würden damit "nur" noch 7500 Dollar übrig bleiben. Wirklich arm dran ist der 24-Jährige also immer noch nicht. Ob die Taschengeld-Kürzung dennoch den erhofften Effekt hat, wird sich wohl in den nächsten Monaten zeigen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion