Jennifer Lopez buhlt um einen Job

Jennifer Lopez: "The Voice" will sie nicht

01.08.2013 > 00:00

© gettyimages

Geld hat Jennifer Lopez ja eigentlich genug, doch gerade ist sie wieder einmal auf Jobsuche.

Diese Suche ist jedoch weniger von Erfolg gekrönt, die erste heftige Abfuhr hat sie schon bekommen.

Denn Jennifer Lopez ist total scharf auf einen Auftritt beim Finale bei "The Voice". Und sie dachte wohl, dass sie wie bei "American Idol", wo sie in der Jury sitzt, mit Kusshand aufgenommen wird.

Pustekuchen! Interesse? Fehlanzeige!

"Sie hat ihnen angeboten bei der Show dabei zu sein. Aber man hat abgelehnt", so ein Insider gegenüber der "New York Post". Der Sender hat natürlich "Differenzen in der Terminplanung" vorgeschoben.

Dabei bäckt jennifer Lopez mittlerweile viel kleinere Brötchen als früher. Denn sie hatte sich auch schon für einen Jury-Posten bei "The Voice" beworben.

"Sie hat sich auch für eine wiederkehrende Rolle beworben. Aber NBC lehnte beides ab."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion