Jennifer Love Hewitt ist Mama geworden. Und Ehefrau.

Jennifer Love Hewitt: Baby & heimliche Hochzeit!

27.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Endlich ist es da!

Nach langem Warten - schließlich wünschte sich Jennifer Love Hewitt schon seit Jahren ein Baby - ist ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung gegangen.

Der "Ghost Whisperer"-Star brachte am Dienstag ein gesundes Mädchen zur Welt. Die Kleine hört auf den Namen Autumn James Hallisay.

Bei der frohen Kunde offenbarte die Sprecherin der Schauspielerin gleich noch etwas anderes: "Jennifer Love Hewitt und ihr Ehemann Brian Hallisay sind aufgeregt, die Geburt ihrer Tochter bekanntgeben zu können", heißt es in dem Statement, das "US Weekly" vorliegt.

Eine Quelle erklärte der Webseite zusätzlich, dass die Schauspieler vor Kurzem im privaten Rahmen geheiratet haben.

Vor wenigen Wochen erklärte Jennifer Love Hewitt noch, mit der Hochzeit warten zu wollen, bis das Baby da ist.

Ein perfektes Ablenkungsmannöver. Oder vielleicht auch eine Meinungsänderung in letzter Minute.

Wie dem auch sei: Jetzt ist die 34-Jährige am Ziel all ihrer Träume.

Herzlichen Glückwunsch!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion