Jennifer Weist mit mega Rasta-Mähne

Jennifer "Rostock" Weist trägt jetzt Rastazöpfe

09.06.2015 > 00:00

© Facebook

Der Sommer-Look steht! Jennifer Weist (28) hat in diesem Jahr ein ganz besonders mutiges Haar-Experiment gewagt: Ihre knapp schulterlange Mähne ließ sie in XXL-Rastazöpfe verwandeln.

"Es ist Sommer und 'ne neue Frisur muss her! Endlich wieder lange Haare...", schrieb die Sängerin bei Facebook.

Wenige Stunden später präsentierte der "Jennifer Rostock"-Star das Ergebnis: eine Mega-Mähne! "Oha echt viel Haar geworden! Mal sehen, ob ich damit leben kann", schrieb sie zu dem Selfie. Eine neue Styling-Routine wird sie sich jetzt definitiv angewöhnen müssen...

Ihre Fans sind auch eher skeptisch, was den Look betrifft. "Ehrlich: gar nicht schön, sorry", "Das sieht aus, als ob man sich mehrere Bündel Seile auf den Kopf gelegt hat", "Das ist potthässlich", "Dein Kopf passt überhaupt nicht zu den Haaren", "Mein erstes Bild von dir, das ich nicht like", lauten die Kommentare.

Mal abwarten, wie lange Jennifer Weist ihrer neuen Haarpracht treu bleibt. Sila Sahin hat ja bereits vorgemacht, dass nach wenigen Wochen bereits wieder Schluss sein kann mit der Rasta-Mähne...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion