Jenny Elvers ist immer noch nicht geschieden

Jenny Elvers: Der Beweis! Es war KEIN Alkohol im Spiel

05.12.2013 > 00:00

© Christian Augustin / Getty Images

Jenny Elvers räumt mit allen Alkohol-Spekulationen auf! Denn der Arztbrief aus dem Krankenhaus ist aufgetaucht.

Nach ihrem schweren Sturz musste Jenny Elvers sogar in der Intensivstation behandelt werden. Inzwischen ist sie wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden, doch die Gerüchte stoppte nichts: Jenny Elvers habe einen Rückfall erlitten und sei betrunken gewesen, behaupten einige Stimmen.

Dass das Quatsch ist und ihr Unfall auf keinen Fall Alkohol als Ursache hat, beweist der Arztbrief, den die Bild-Zeitung veröffentlichte. "Hiermit bestätigen wir, dass der Ethanolgehalt von o.g. Patientin bei der Aufnahme bei 0,00 Gramm pro Liter lag. Siehe Laborbefund unten. Die Patientin war zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht alkoholisiert."

Das ist der Beweis, dass Jenny Elvers immer noch trocken ist, keinen Rückfall hatte. Der Unfall ist somit wohl auf die stressbedingte Schwäche und den Allergieschock zurückzuführen. Denn der Laborbefund zeigt auch, dass die Allergiewerte deutlich erhöht waren.

Nun soll sich Jenny Elvers zu Hause ausruhen und auskurieren. Immerhin hat sie eine geplatzte Lippe, ein angeknackstes Handgelenk und zwei angeschlagene Zähne.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion