Jenny Elvers-Elbertzhagen kennt die Geliebte ihres Mannes

Jenny Elvers-Elbertzhagen will um ihren Mann kämpfen

22.04.2013 > 00:00

© GettyImages

Es sind schwere Zeiten für Jenny Elvers-Elbertzhagen (40).

Den Alkoholentzug hat sie gerade hinter sich, durchzuhalten ist auch nach mehreren Monaten noch schwierig. Die Trennung von ihrem Mann Götz Elbertzhagen macht das ganze nicht leichter.

Im Gegenteil: Die Gefahr rückfällig zu werden, ist jetzt besonders hoch bei Jenny Elvers-Elbertzhagen.

Doch sie will stark sein, auch für ihren Noch-Ehemann.

"Ich kämpfe. Auch um meinen Mann", gibt sie gegenüber der "Bild" zu.

Das könnte jedoch schwierig werden. Denn Götz wurde schon mit einer neuen Frau an seiner Seite gesichtete, die von seinem Sprecher bereits als seine Freundin vorgestellt wurde.

Die Hoffnung stirbt aber zuletzt.

Dabei fällt es Jenny gerade überhaupt nicht leicht, stark zu sein.

"Es geht mir nicht gut. Ich kann nicht schlafen. Meine Gedanken fahren Achterbahn, aber ich versuche, stark zu sein."

Auch der Notarzt soll schon bei der Schauspielerin gewesen sein, ihr Magen ist von der Situation überfordert.

Aber die einstige Heidekönigin wird sich auch wieder aufrappeln - und vielleicht kann sie sogar ihre Ehe retten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion