Steffen von der Beeck soll ohne Führerschein gefahren sein

Jenny Elvers: Freund Steffen von der Beeck ohne Führerschein erwischt?

10.09.2014 > 00:00

© GettyImages

Jenny Elvers (42) kommt einfach nicht zur Ruhe.

Momentan vergeht kaum eine Woche ohne neue Skandal-Meldungen um die Schauspielerin.

Nun scheint ihr Freund Steffen von der Beeck (40) neuen Ärger an der Backe zu haben.

Der Geschäftsmann wurde erst am 6. Juli in Hamburg alkoholisiert am Steuer erwischt, verlor daraufhin die Fahrerlaubnis.

Offenbar hinderte ihn das nicht daran, sich dennoch hinters Steuer zu setzen. In Marbella, wo das Paar seit Kurzem lebt, wurde er jetzt beim Fahren ohne Führerschein fotografiert, wie "bild.de" berichtet. Besonders pikant: Auf dem Beifahrersitz saß Jennys Sohn Paul (13).

Angeblich wurde Steffen von der Beeck bereits 2011 wegen Trunkenheit am Steuer verurteilt.

Derzeit prüfe die Staatsanwaltschaft Hamburg "die Einleitung eines weiteren Verfahrens gegen Herrn von der Beeck", teilte Oberstaatsanwältin Nina Frombach mit.

Erst vor wenigen Wochen sorgte das Paar wegen Jenny Elvers' angeblichem Badeunfall für Schlagzeilen. Es wurde gemunkelt, dass ihr Freund sie in Wirklichkeit verprügelt habe.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion