Greift Jenny Elvers wieder zum Alkohol?

Jenny Elvers: Greift sie wieder zum Alkohol?

07.12.2014 > 00:00

© Andreas Rentz / Getty Images

Es ist inzwischen schon eine ganze Weile her, dass sich Jenny Elvers (42) nach einem betrunken TV-Interview freiwillig in den Alkohol-Entzug begab - eine harte Zeit, seit der es für die Schauspielerin aber stetig bergauf zu gehen schien: Sie fand in Steffen von der Beeck (40) eine neue Liebe, gewann bei "Promi Big Brother" und zog sich anschließend für eine Weile aus der Öffentlichkeit zurück.

Ein kürzlich veröffentlichtes Interview mit dem österreichischen "Kurier" gibt nun aber Anlass zur Sorge. Auf die Frage, ob sie Alkohol trinke, soll Jenny der Zeitung zufolge nämlich Folgendes geantwortet haben: "Wäre schön, wenn ich das sein lassen könnte. Ich gebe mir alle Mühe". Also doch ab und an der Griff zum Hochprozentigem, schlussfolgerte der "Kurier" was Jenny angeblich mit einem "Immer dann, wenn ich es möchte" kommentierte.

Fragwürdig ist aber, wie viel Wahrheit tatsächlich in besagtem Zeitungsinterview steckt. Denn auf Nachfrage der "Bild"-Zeitung will Jenny von einer vermeintlichen Alkoholbeichte nichts mehr wissen. "Wenn ich mal wieder trinken möchte, dann will ich es selbst entscheiden können. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, es gibt nun wirklich wichtigere Dinge", so die 42-Jährige.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion