Mager-Schock: Jenny Elvers wiegt nur noch 48 Kilo

Jenny Elvers: Sie wird immer dünner!

02.08.2016 > 09:07

© gettyimages

Endlos lange Beine, gertenschlanke Figur - keine Frage: Sehr dünn war Jenny Elvers schon immer. Doch in letzter Zeit scheint die Schauspielerin noch mehr Gewicht verloren zu haben. Bei Facebook postete die Blondine jetzt Bikini-Fotos, die bei den Fans große Sorge auslösen.

Die Rippen stechen hervor, um die Taille kann man gefühlt mit einer Hand herumgreifen. Kein Wunder, dass sich die Facebook-User bei diesem Anblick Gedanken machen, ob Jenny nicht vielleicht etwas zu viel abgenommen hat. "Oha du bist so dünn", "Dein Leben deine Sache, aber du bist mir zu dünn geworden", "Sorry. So dürr. Traurig", "Du hast Untergewicht. Es ist sicher Ansichtssache mit der Optik, aber gesundheitlich ganz schlecht", lauten die Kommentare.

Jenny selbst hat sich zu den Reaktionen noch nicht geäußert, aber zumindest gibt es auch Fans, die hinter ihr stehen. Einer verteidigt sie mit folgenden Worten: "Leute , lasst doch Jenny mal in Ruhe! Es ist doch ihr Leben & ihr Körper, da müsst ihr ihr nicht 'Vorschriften' geben!"

Aber ob Jenny nun wirklich abgenommen hat oder auf den Fotos nur besonders dünn wirkt - unterkriegen lässt sich die toughe Blondine sicher so oder so nicht...

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion