Jenny Frankhauser

Jenny Frankhauser: So schwer ist die Beziehung zu Daniela Katzenberger wirklich

07.09.2016 > 15:36

© getty

Erstmals seitdem Daniela Katzenberger im TV so richtig auf der Überholspur unterwegs ist, tritt derzeit ihre Schwester Jenny Frankhauser aus ihrem Schatten. Mit ihrer Schlagermusik läuft es besser denn je für die Katzenschwester.

Und nun spricht sie auch klar darüber, wozu sich sonst niemand äußern wollte. “Es ist für mich schon schwer, die Schwester von Daniela Katzenberger zu sein, weil ich mich ständig beweisen muss. Ich muss immer perfekt abliefern und wenn da nur minimal was nicht korrekt ist, heißt es immer, die Schwester von Daniela Katzenberger kann gar nichts”, gestand Jenny Frankhauser gegenüber kukksi.de.

 

Immerhin hat sie mit der Musik eine Nische gefunden, in der ihr ihre Schwester nicht zuvorgekommen ist und auch keinen Vergleich liefert.

“Es stört mich, das ich immer als Konkurrenz zu ihr hingestellt werde. Das ist aber überhaupt nicht so, denn wir sind eine Familie und Daniela ist auch sehr stolz auf mich. Mir werden natürlich Türen geöffnet, da sie meine Schwester ist, aber wieso sollte ich da nicht durchgehen. Durch die Tür muss ich aber alleine gehen”, sagt sie ganz offen.

Mit so viel Offenheit und ihrem tanzbaren Schlagerhit "Die Zeit steht still" dürften die Vergleiche mit der erfolgreichen Schwester immer leiser und immer seltener werden.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion