Jeremy Jackson wurde verhaftet

Jeremy Jackson: Nach Messerstecherei festgenommen

28.04.2015 > 00:00

© Cousart/JFXimages/WENN.com

Muss der Ex-Baywatch-Star Jeremy Jackson in den Knast? Der 34-Jährige, der sich gerade von seiner Frau getrennt hat, wird verdächtigt, einen Mann mit einem Messer niedergestochen zu haben.

Er wurde am Samstag festgenommen und hat sich schon zu den Vorwürfen geäußert. Er behauptet, es sei Notwehr gewesen, sein Opfer habe eine Pistole gehabt.

Angeblich habe Jeremy Jackson eine Wohnung gemietet, um mit einigen Frauen eine Party zu feiern. Dann sei ein Kerl aufgetaucht, habe ihn verprügelt und ausgeraubt. Er sei wieder verschwunden und nun beginnt die Geschichte, seltsam zu werden.

Jeremy Jackson erzählte TMZ, eine der Frauen sagte, sie kenne einen Mann, der ihm helfen könne, das Geld zurückzubekommen. Dieser kam ebenfalls auf die Party und versuchte angeblich, ihn auch auszurauben, dieses Mal mit einer Waffe. Um sich zu verteidigen, zog Jeremy Jackson ein Messer und stach zu. Er stach ihm in Arme und Bauch, woraufhin er die Flucht ergriff.

Ob diese Version des Geschehens stimmt oder nicht wird bald ein Gericht entscheiden.

Lieblinge der Redaktion