Er guckt nicht so sexy, wie auf dem Mug-Shot, aber das Aussehen hat er definitiv

Jeremy Meeks: Neue Bilder vom scharfen Schurken

09.07.2014 > 00:00

© getty

Heiß, oder nicht heiß? Das ist hier die Frage. Und es sieht so aus, als könnten wir diese Frage nun endlich mit "Heiß!" beantworten.

Mit seinem Verbrecher-Foto, auch Mug-Shot, wurde Jeremy Meeks zum heißesten Knacki der Welt. Während auch Hollywoodstars fast grundsätzlich wie wandelnde Mülleimer auf den gnadenlosen Fotos aussehen, trotzte Meeks der fiesen Beleuchtung und sieht aus wie ein Model.

Aber ist er wirklich SO heiß? Ziemlich schnell tauchten Bilder von dem leider bereits verheirateten Jeremy Meeks auf, die ihn weniger gut aussehen ließen.

Also doch nur ein glückliches Foto? Nein! Neue Bilder zeigen ihn jetzt, wie er dem Richter wegen illegalen Waffenbesitzes vorgeführt wird. Und selbst im orangefarbenen Overall sieht er aus, als käme er gerade von einem Fotoshooting.

Damit hätten wir festgestellt, dass er wirklich so gut aussieht, wie es bei den ersten Bildern den Anschein hatte. Sogar einen Modelvertrag soll er schon haben. Wenn es allerdings schlecht für den sexy Verbrecher läuft, muss er bis zu zehn Jahre hinter Gitter.

Erst danach könnte er seinen Ruhm als Sex-Symbol voll genießen, sofern sich dann noch jemand an den knackigen Kalifornier erinnert.

Lieblinge der Redaktion