Jeremy Renner schwärmt von Gemma Arterton

Jeremy Renner schwärmt von Gemma Arterton

22.01.2013 > 00:00

Jeremy Renner ist offensichtlich glücklich, dass keine andere als Gemma Arterton die "Gretel" in seinem kommenden Film "Hänsel Und Gretel: Hexenjäger" mimen wird. Der "The Hurt Locker - Tödliches Kommando"-Darsteller, der demnächst den "Hänsel" in der Action-Verfilmung des klassischen Grimm-Märchens "Hänsel und Gretel" geben wird, schwärmte im Interview mit der Filmseite "Flicks and Bits" von seiner Schauspiel-Kollegin Gemma Arterton: "Wir waren sehr glücklich, sie zu finden, wir hatten wirklich viele tolle Schauspielerinnen, die vorgelesen haben, es hat eine Weile gedauert", erinnert sich Renner. "Aber das eigentliche Geheimnis, die Richtige zu finden war, nun ja, wir sehen uns etwas ähnlich und außerdem bringt sie bei dem, was sie macht, so einen Nachdruck mit, ohne wirklich viel machen zu müssen", erklärt der 42-Jährige Artertons Schauspieltalente. "Ich weiß nicht, was es ist, ich könnte es nicht in Worte fassen, aber sie hat es. Und zwischen uns war schon von vornherein etwas, es war sehr natürlich. Wir hätten nicht glücklicher mit Gemma sein können, sie bringt eine wundervolle Tiefe für Gretel mit", bemerkt Renner, der in dem Film zusammen mit Arterton auf Hexenjagd geht. "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" wird am 28. Februar in die deutschen Kinos kommen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion