Jermaine Jackson plant neues Michael Jackson-Tribut

Jermaine Jackson plant neues Michael Jackson-Tribut

08.03.2010 > 00:00

Jermaine Jackson plant ein Michael Jackson-Tributkonzert im Sommer in London, um den Todestag des King Of Pop zu begehen. Vorherige Pläne, Jackson in Wien zu gedenken, wurden im vergangenen Jahr zurückgestellt, aber Jermaine Jackson hat die Hoffnung nicht aufgegeben und hat die Londoner Wembley Arena für eine Performance mit Star-Besetzung am 8. Juni gebucht. Die Show wird "Tribute By Jermaine" heißen und für eine zukünftige DVD-Veröffentlichung gefilmt werden. Jermaine Jackson zu undercover.com.au: "Der beste Weg und passendste Weg ist, das größte Tribut der Welt aller Zeiten zusammenzustellen, das nur passend für einen Mann ist, der die Herzen und die Seelen so unvorstellbar vieler bewegte." Er hat bisher nicht enthüllt, wer bei der Show in London performen wird. Michael Jackson war am 25. Juni in seinem Zuhause in Los Angeles verstorben. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion