Jessica Alba: Erst als Mutter sexy

Jessica Alba: Erst als Mutter sexy

20.07.2011 > 00:00

Jessica Alba hatte früher Probleme damit, sich abseits der Leinwand sexy zu zeigen, das hat sich erst geändert, als sie Mutter geworden ist. Die Schauspielerin verriet jetzt, dass sie ihre feminine Seite früher lieber in Filmen wie "Sin City" ausgelebt hat und sich im Privatleben nie besonders wohl damit gefühlt hat. Erst nach der Geburt ihrer Tochter Honor 2008 hat sie schließlich doch noch die Waffen einer Frau entdeckt, wie Alba jetzt der Zeitschrift "Allure" verraten hat. "Ich habe Sexualität nicht unbedingt als eine positive Sache gesehen. Ich hatte Angst davor. Darum habe ich meine weibliche Seite auch meistens nur bei der Arbeit ausgelebt. Erst als ich eine Tochter bekommen habe, habe ich verstanden, wie wahnsinnig toll es ist, eine Frau zu sein." Jessica Alba erwartet gerade ihr zweites Kind mit Ehemann Cash Warren. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion