Jessica Alba liebt es natürlich

Jessica Alba liebt es natürlich

13.03.2013 > 00:00

Jessica Alba erklärt in ihrem neuen Buch, wie man gesund und natürlich durch das Leben geht - ein Horrorerlebnis inspirierte sie zu ihrem neuen Lebensstil. Die "Ungeküsst"-Schauspielerin, die mit "The Honest Life" nicht nur ein Buch veröffentlicht hat, sondern seit längerem auch ihre eigene Firma hat, die natürliche und giftfreie Produkte vertreibt, war nicht immer so achtsam, was in ihren Beauty-Produkten steckt. Im Interview mit der amerikanischen Ausgabe des "Elle"-Magazins erinnert sich Alba an ein erschreckendes Erlebnis: "Als ich meine Tochter Honor bekam, empfahl mir meine Mutter dieses eine Waschmittel, das sehr teuer war. Sie meinte, sie hätte es auch verwendet, als wir noch Kinder waren und es war das einzige, das für Babys sicher war", denkt Alba an den entscheidenden Moment zurück. "Als ich es getestet habe, habe ich überall roten Ausschlag bekommen. Ich war richtig panisch, aber wenn ich so zurückdenke, hat mich dieser Schreck zu meiner Firma inspiriert." Über ihre Firma "The Honest Company" wird auch das Buch "The Honest Life" veröffentlicht, das die 31-Jährige als Anleitung für ein natürliches Leben sieht. "Als ich angefangen habe, mich damit zu beschäftigen, gab es keine Anleitung, die mir helfen konnte, bessere Entscheidungen zu treffen, ich habe mich wirklich überfordert gefühlt", erinnert sie sich zurück. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion