Jessica Alba schockiert Fans mit Fake-Tattoo

Jessica Alba schockiert Fans mit Fake-Tattoo

03.04.2012 > 00:00

Jessica Alba hat ihre Fans mit einem falschen Tattoo schockiert, das sie sich jedoch nur für einen neuen Film aufmalen ließ. Die Schauspielerin ließ sich für eine neue Rolle ein gut sichtbares Tattoo auf den Oberarm malen und sorgte mit dem wieder abwaschbaren Bild so gleich für Aufsehen. Die Spekulationen, es könne sich bei dem Kunstwerk um eine echte Tätowierung handeln, entkräftete nun jedoch der Sprecher der Leinwand-Darstellerin gegenüber dem amerikanischen Magazin "US Weekly". "Ein Tattoo-Künstler aus Atlanta hat es gemacht. Jessica findet es ziemlich cool", erklärte der Sprecher gegenüber der Publikation. Fans der Aktrice werden die temporäre Körperkunst in ihrem neuen Film bewundern können. Dieser trägt den Titel "A.C.O.D" und befindet sich derzeit noch in der Fertigstellung. Ein Veröffentlichungsdatum steht bisher noch nicht fest. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion