Jessica Alba wird für ihr Engagement geehrt

Jessica Alba wird für ihr Engagement geehrt

27.08.2012 > 00:00

Jessica Alba und ihre Kollegin Jenna Dewan-Tatum werden geehrt - sie werden bei den 2012 Women Doing Good Awards ausgezeichnet. Die "Sin City"-Darstellerin wird bei der Preisverleihung der amerikanischen Zeitschrift "Self" für die Gründung ihres Unternehmens ausgezeichnet. Alba rief nach der Geburt ihrer Tochter Honor die Firma The Honest Company ins Leben, die umweltfreundliche Babyprodukte herstellt. Jenna Dewan-Tatum, die Frau von Channing Tatum, wird indes für ihr Engagement auf dem Tierhof The Gentle Barn geehrt, auf dem misshandelte Farmtiere ihr Gnadenbrot bekommen. Dewan-Tatum nutzt diese Arbeit, um abseits von Hollywood auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. "In Hollywood herrscht diese Einstellung vor, dass nichts gut genug ist. Du spielst in einem Film, aber nicht in dem, den du eigentlich wolltest. Du bekommst eine Rolle, aber nicht die beste", fasst die Schauspielerin gegenüber dem Magazin die Mentalität ihrer Kollegen in Hollywood zusammen. "Deswegen nehme ich mir Auszeiten, die ich auf The Barn verbringe, ansonsten würde ich durchdrehen", erklärt die 31-Jährige. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion