Justin Timberlake und Jessica Biel haben ihre Verlobung gefeiert

Jessica Biel heißt jetzt Jessica Timberlake

12.09.2013 > 00:00

© justin timberlake und jessica biel

Jessica Biel hat offiziell den Nachnamen ihres Ehemannes Justin Timberlake angenommen. Das US-Magazin "Life&Style" berichtet, dass Jessica Biel ihren Nachnamen nun hinter sich gelassen hat.

Geheiratet haben Jessica Biel und Justin Timberlake schon vor knapp einem Jahr, doch namenstechnisch hatte sich trotzdem nichts geändert. Aber schon kurz nach der Hochzeit am 19. Oktober 2012 kam der Entschluss, dass die Eheleute auch durch den Nachnamen ihre Zusammengehörigkeit zeigen sollen.

Darum hat sich Jessica Biel drangemacht, die Behördengänge zu erledigen. Das dauert ja immer eine Weile, doch nun ist es geschafft, wie Life&Style zitiert: "Es ist offiziell. Der Papierkram ist erledigt und sie heißt jetzt Jessica Timberlake."

Justin und Jessica Timberlake freuen sich über die kleine Änderung. Gegenüber dem "People"-Magazin hatte Jessica bereits betont, wie sehr ihr der Nachname ihres Mannes gefällt: "Ich glaube, dass ich wirklich den Jackpot der Namen gewonnen habe."

Wer sich an Jessica Timberlake trotzdem nicht so ganz gewöhnen kann, der muss es aber nicht. Denn als Künstlerin bleibt sie bei ihrem alten Namen Jessica Biel.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion