Justin Timberlake & Jessica Biel wollen mit der Familiengründung noch warten

Jessica Biel & Justin Timberlake: Umzug nach Tennessee?

02.11.2012 > 00:00

© Getty Images

Hollywood ist nicht der ideale Ort, um Kinder aufzuziehen. Dieser Überzeugung sind zumindest viele Stars - unter ihnen auch Justin Timberlake (31) und Jessica Biel (30). Sie denken nun angeblich über einen Umzug in den US-Bundesstaat Tennessee nach.

Jessica Biel und Justin Timberlake, die sich erst kürzlich in Süditalien das Ja-Wort gaben, haben angeblich keine Lust darauf, ihre zukünftigen Kinder in Los Angeles aufwachsen zu sehen.

"Justin hasst die Idee, seine Kinder in Los Angeles, wo es nur von Paparazzi wimmelt, aufzuziehen. Er glaubt, der Süden sei der beste Ort für Kinder. Und genau das möchte er", sagte ein Freund des "Social Network"-Stars.

Justin Timberlake wuchs selbst in Tennessee auf und will angeblich, wenn er und Jessica Biel bereits für Kinder sind, nach Memphis ziehen. Der Sänger und Schauspieler sei eigentlich ein ganz einfacher Junge vom Lande, der sich eine große Familie wünsche.

Und Jessica Biel soll von den Plänen ihres Gatten begeistert sein. "Jessica hat dem Plan zu 100 Prozent zugestimmt. Sie möchte einen ruhigeren Ort, zudem ist sie sehr häuslich. Ihre liebste Beschäftigung ist das Backen, außerdem strickt und stickt sie gern", so der Freund weiter.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion