Jessica Biel und Justin Timberlake geben erste Hochzeitsparty

Jessica Biel und Justin Timberlake geben erste Hochzeitsparty

18.10.2012 > 00:00

Jessica Biel und Justin Timberlake lassen die Spiele beginnen - am Strand in Italien gaben sie eine Hochzeits-Warm-Up-Party. Die "Total Recall"-Darstellerin und ihr Verlobter gaben gestern am italienischen Strand in Cala Masciola den Startschuss für ihre kommenden Hochzeitsfeierlichkeiten. Wie das amerikanische Magazin "Us Weekly" berichtet, waren zu der Strandparty 50 geladene Gäste erschienen, darunter auch Timberlakes Manager Johnny Wright und sein Schauspielkollege Andy Samberg. Den Feiernden wurden jedoch nicht nur ein Menü und Cocktails serviert, sondern bei Einbruch der Dunkelheit sorgte zudem ein 10-minütiges Feuerwerk für festliche Stimmung. Musikalisch war die Party nach Informationen des Blattes mit Songklassikern wie "Let's Get It On" von Marvin Gaye unterlegt. Wann genau nun die Hochzeit stattfinden wird, ist bislang allerdings immer noch nicht bekannt. Der Ort an der süditalienischen Küste soll indes eine besondere Bedeutung für das Paar haben, wie ein Insider kürzlich der Zeitung "The New York Post" verriet: "Es ist ihr Lieblingsort, er bedeutet ihnen wirklich viel." Timberlake, der vor einem Jahr an Weihnachten um die Hand seiner Freundin anhielt, sagte über Biel in einem früheren Interview: "Sie ist ein wirklich, wirklich, wirklich besonderer Mensch. Und außerdem finde ich sie wahnsinnig heiß!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion