Die Musik ist ihre große Leidenschaft.

Jessica Paszka: Hemmungsloser Reinfall!

22.07.2014 > 00:00

© facebook.com/jessicapaszkaofficial

Es sollte ihr großer musikalischer Durchbruch werden.

Jessica Paszka veröffentlichte letzte Woche ihre erste Single "Hemmungslos". Auf ihrer Facebook-Seite rührte sie dafür eifrig die Werbetrommel.

Doch die Kritik fällt leider nicht so positiv aus, wie erhofft. Im Gegenteil: Es braute sich direkt ein Shitstorm zusammen.

"Schrecklich", schreibt ein User. "Das ist gar nicht mal so gut" ein anderer. Vor allem stören sich die Fans der Ex-Bachelor-Teilnehmerin daran, dass ihre Stimme extrem bearbeitet und der Text absolut inhaltslos ist.

"Autotune machts möglich... verzerrte Stimme ftw ... ahhhh sorry, aber schlecht" oder "Furchtbar! Außerdem is das so bearbeitet, das bekommt jeder ohne gute Stimme hin." lauten die Kommentare.

Eine Userin rät Jessica sogar, die noch nicht mal gestartete Gesangskarriere direkt wieder an den Nagel zu hängen: "Also ehrlich gesagt, singen ist nicht dein Ding."

Schon in der Bachelor-Villa sang Jessica Paszka gerne und häufig. Jetzt sollte ihr großer Traum endlich wahr werden. Dass "Hemmungslos" aber so gar nicht bei ihren Fans ankommt, damit hatte die sexy Blondine sicherlich nicht gerechnet.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion