Jessica Schwarz wünscht sich mehr Muskeln

Jessica Schwarz: Mehr Muskeln müssen her

22.04.2013 > 00:00

Für ihren Film "Heiter bis wolkig" hat sich Jessica Schwarz Schwangerschaftshormone gespritzt, um abzunehmen.

Für die Rolle einer Krebskranken musste sie bis auf die Knochen abmagern. Die Hormone halfen ihr dabei, den Hunger zu unterdrücken.

Nachdem der Film abgedreht war, hat sie auch noch aufgehört zu rauchen und ihr Stoffwechsel musste sich wieder komplett umstellen.

Einen richtigen JoJo-Effekt gab es aber nicht.

Mit der Zeit hat sie dann ihr normales Gewicht wieder drauf gehabt - mittlerweile sogar plus drei Kilo mehr als vorher. Das hat sie exklusiv InTouch Online verraten.

Trotzdem möchte Jessica Schwarz noch mehr an Masse zulegen. Aber in Form von Muskeln.

Dafür geht die Schauspielerin nun regelmäßig in die Muckibude. Denn auf den mageren Look steht sie nicht, an ihr soll ordentlich was dran sein.

Lieblinge der Redaktion