Jessica Simpson hat ihre alte Figur beinahe schon zurück

Jessica Simpson: Das ist ihr Ernährungsplan

26.11.2012 > 00:00

© GettyImages

Jessica Simpson (32) hat es ihren Kritikern gezeigt und die fast 30 Kilogramm, die sie während ihrer Schwangerschaft zulegte, mit viel sportlicher Disziplin und dem Programm von Weight Watchers wieder abgespeckt.

Nun hat sie die Grundlagen ihres Ernährungsprogramms verraten.

Laut "TMZ" habe sie hauptsächlich fettarme Smoothies, viel proteinreiche Lebensmittel und Gemüse während ihrer viermonatigen Diät zu sich genommen.

Ihr Ernährungsplan, der von Jessica Simpsons persönlichen Koch entwickelt wurde, folgt dem Weight Watchers Punktesystem und beinhalte Gerichte wie Eiweißomelettes, Kichererbsenpüree, Hähnchen-Satay, Sobanudeln und Shrimps-Spieße.

Zu Beginn ihrer Diät im Juli gab es erst einmal 15 Tage lang nur Smoothies für Jessica Simpson. Fünf Tage lang kamen drei Smoothies und zwei gesunde Snacks auf den Tisch, fünf Tage gab es zwei Smoothies, zwei gesunde Snacks und eine Mahlzeit und dann gab es noch einmal fünf Tage einen Smoothie, zwei Snacks und zwei Mahlzeiten.

Neben der Ernährungsumstellung stand zudem noch ein regelmäßiges Workout auf dem Abnehmplan. Und wie Jessica Simpson erst vergangene Woche zeigte, haben sich der Verzicht und der Schweiß definitiv gelohnt.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion