Jessica Simpson soll ADHS-Medikamente nehmen

Jessica Simpson drillt sich zur Traumfigur

30.06.2014 > 00:00

© gettyimages

Sie ist so stolz!

Jessica Simpson zeigt ihren neuen Traumkörper am liebsten der ganzen Welt. Ob auf Instagram oder Facebook - überall zeigt sich die Sängerin frisch erschlankt und strahlend schön.

Ihr Trainer Harley Pasternak (39) verriet jetzt aber, dass es die 33-Jährige nicht nur mit dem Weight Watchers Programm zur Wunschfigur geschafft hat: "Jess versucht, 12.000 Schritte am Tag zu gehen, verbrennt also konstant Fett. Sie verfolgt ihre Schritte mit einem Schrittzähler. Sie macht drei oder vier Mal die Woche Non-stop-Rundparcours, mit Oberkörper-Übungen wie Armbeugen, Bauchbewegungen wie ein 60-sekündiger Plank und Oberschenkelbeugen, um ihre Beine straff zu halten."

31 Kilo hat Jessica Simpson in den letzten Monaten verloren. Der Grund: Ihre Hochzeit. "Sie hat so hart daran gearbeitet, nicht nur ihre Hochzeitsgäste, sondern das gesamte Land zu verblüffen, wie glamourös sie an ihrem Hochzeitstag aussehen wird", so pasternak weiter.

Ein hartes Programm. Aber was tut man nicht alles, um für die eigene Traumhochzeit in Topform zu kommen!?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion