Jessica Simpson ist bei Männern "wählerisch"

Jessica Simpson ist bei Männern "wählerisch"

06.04.2010 > 00:00

Jessica Simpson glaubt, dass sie noch Single ist, weil sie zu "wählerisch" dabei ist, Partner auszusuchen. Die Schauspielerin und Sängerin war früher mit dem Popstar Nick Lachey verheiratet und datete nach ihrer Scheidung 2005 den Rocker John Mayer und den American Football-Star Tony Romo. Die 29-Jährige sagt, dass sie seit ihrer Trennung von Romo im Sommer vergangenen Jahres solo ist, und räumt ein, dass sie seitdem Mühe hat, einen Mann zu finden. Sie ist entschlossen, sesshaft zu sein und Kinder zu haben, wenn sie 40 wird, befürchtet aber, dass es schwierig sein wird, weil sie so hohe Maßstäbe hat. Simpson zu Fox News: "In zehn Jahren wäre ich gern Mama, ich wäre gern verliebt und Mama. Es hört sich einfach an, aber es ist viel schwieriger (als man denkt). Ich bin ziemlich wählerisch." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion