Jessica Simpson will so schnell wie möglich heiraten

Jessica Simpson: Jetzt macht sie Hochzeits-Druck

29.11.2012 > 00:00

© GettyImages

Eine ungeplante Schwangerschaft reicht nicht aus, um Jessica Simpson (32) von ihren Heiratsplänen abzuhalten. Im Gegenteil: Jetzt will die Sängerin den Gang vor den Traualtar sogar noch beschleuningen.

Wie der Online-Dienst "RadarOnline" berichtet, ist Jessica Simpson wild entschlossen, vor der Geburt ihres zweiten Kindes zu heiraten. Angeblich hatte sie ursprünglich sogar vor, ihrem Verlobten Eric Johnson noch in diesem Jahr das Ja-Wort zu geben. Weil ihre beste Freundin Cacee Cobb aber ebenfalls im Dezember heiraten wird, hat Jessica ihre eigene Hochzeit verschoben.

"Jessica wollte vor Weihnachten heiraten und dachte an ein Datum im Dezember", verrät eine Quelle aus dem Umfeld von Jessica Simpsons Familie. "Aber dann legte Cacee ihr Datum ebenfalls in den Dezember, ihr Vater wurde in den Homo-Skandal verwickelt und dann hat sie herausgefunden, dass sie schwanger ist."

Ganz schön widrige Umstände zum Heiraten...

"Wie auch immer, sie will immer noch bald heiraten und denkt ernsthaft darüber nach, Eric zu heiraten, bevor das Baby kommt", erzählt der Insider weiter. "Jessica macht sich keine Sorgen darüber, dass man ihren Babybauch auf den Hochzeitsfotos sieht. Sie hat das Gefühl, dass sie die Hochzeit schon viel zu lange ausgeschoben hat."

Die Quelle vermutet, dass es im Februar oder März so weit sein könnte.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion