Jessica Simpson macht Mode für Schwangere

Jessica Simpson macht Mode für Schwangere

15.05.2012 > 00:00

Jessica Simpson bringt noch in diesem Jahr ihre erste Modekollektion für schwangere Frauen auf den Markt. Die Schauspielerin und Sängerin, die erst vor wenigen Tagen ihre erste Tochter namens Maxwell Drew auf die Welt brachte, wird bereits diesen Herbst eine eigene Kollektion für schwangere Frauen auf den Markt bringen. Dem amerikanischen "US Magazin" verriet Simpson, die 2007 mit ihrer ersten eigenen Mode-Kollektion an den Start ging: "Ich bin schon ganz aufgeregt, ich werde mich mit Destination Maternity zusammentun, um eine Kollektion modischer Kleidungsstücke zu entwerfen, in denen man sich gut fühlt und auch gut aussieht. Man will doch Sachen tragen, die an so einem Babybauch gut aussehen", bekräftigt die frischgebackene Mutter. In der Welt der Mode ist die Geschäftsfrau Jessica Simpson keine Unbekannte und auch ihre neuste modische Idee dürfte ein Hit werden - allein im Jahr 2010 schaffte es die Star-Blondine, in nur einem Jahr 750 Millionen US-Dollar Umsatz zu machen und dies im nachfolgenden Jahr noch zu toppen. Das Multitalent ist damit einer der erfolgreichsten Stars, die im Laufe ihrer Karriere eine eigene Modelinie ins Leben gerufen haben. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion