Ihr Körper ist ihr Tempel.

Jessie J: Nüchtern seit Oktober 2012

20.10.2013 > 00:00

© gettyimages

Dass Alkohol dem Körper schaden kann, weiß auch Jessie J. Deshalb hat die 25-Jährige schon seit einem Jahr keinen Tropfen mehr getrunken.

Dem ,Daily Mirror' verrät sie: "Ich habe seit einem Jahr null Alkohol getrunken - der 15. Oktober 2012 war der letzte Tag, an dem ich etwas getrunken habe. Es macht einen großen Unterschied. Ehrlich, wenn du so lebst, ist dein Geist klarer."

Durch die Abstinenz will die Sängerin das Leben bewusster wahrnehmen und genießen. Außerdem muss sie immer fit sein, gerade weil sie derzeit für ihre "Alive"-Tournee viel reist und ständig früh aufstehen muss.

"Nicht zu trinken hat mein gesellschaftliches Leben nicht allzu sehr beeinträchtigt, ich habe sowieso nicht so viele Freunde", gibt Jessie außerdem zu. "Ich meine das positiv. Ich habe die Freunde, die ich brauche, und das ist alles. Und sie passen zu meinem Leben."

Und das ist ein sehr gesundes Leben, denn die Engländerin verzichtet nicht nur auf Alkohol, sondern achtet auch darauf, sich gesund zu ernähren und viel Sport zu treiben. Weiter so!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion